Zeugenaufruf nach Festnahme von zwei professionellen Wohnungseinbrechern im Stadtgebiet München

Trickdiebstahl
Blaulicht

Zeugenaufruf nach Festnahme von zwei professionellen Wohnungseinbrechern im Stadtgebiet München, wie bereits berichtet, konnten am Freitag, 02.03.2018, durch das Kommissariat 53 zwei professionelle serbische Wohnungseinbrecher im Alter von 55 und 63 Jahren festgenommen werden.

Beide Männer dürften für eine Vielzahl von Wohnungseinbrüchen im Stadtgebiet München und im Umland in Frage kommen.

Im Zuge der Ermittlungen konnten bei den beiden Tätern sowohl Schmuck als auch Schmucktäschchen aufgefunden werden. Der Zeitraum der Taten dürfte sich zwischen dem 14.01.2018 und dem 02.03.2018 bewegen.

Zeugenaufruf:
Wer erkennt die auf den Lichtbildern dargestellten Gegenstände, bzw. wem wurden diese Gegenstände bei einem Wohnungseinbruch entwendet? Die Gegenstände könnten auch aus anderen Teilen Bayerns oder anderen Bundesländern stammen.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Quelle: Text und Bilder Polizei Bayern