Verkehrsunfall am Vogelweideplatz

Foto: Branddirektion München

Verkehrsunfall am Vogelweideplatz (Steinhausen)

Dienstag, 16. Juli 2019, 19.27 Uhr in der Prinzregentenstraße kam es heute Abend zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenkraftwagen. Über Notruf wurde der Integrierten Leitstelle ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen gemeldet. Laut Mitteiler hat sich ein Fahrzeug überschlagen und es roch nach Gas. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte die Lage binnen kürzester Zeit erkundet und weitere Gefahr abgewendet werden. Ein Skoda Roomster ist mit einem Toyota Yaris kollidiert. Der Skoda ist durch den Aufprall auf die linke Fahrzeugseite gekippt. Ausgetretenes Gas konnte durch die Einsatzkräfte nicht festgestellt werden. Sie sperrten die Straße für den restlichen Verkehr, sicherten den Brandschutz und nahmen auslaufende Betriebstoffe auf. Nach kurzer Zeit war der Einsatz beendet und die Einsatzstelle konnte an die Polizei übergeben werden.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Zu dem den Unfallhergang ermittelt die Polizei. Die Höhe des Sachschadens kann im Moment noch nicht beziffert werden.

Quelle Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr