St. Patrick’s Day München 2018

Auch bei der 23. Ausgabe der Münchner St. Patrlck’s Day 2018 Feierlichkeiten werden wieder weit über 15 000 Zuschauer an der Strecke sowie am Wittelsbacher-Platz erwartet. Der auch in diesem Jahr, da der Odeonsplatz noch gesperrt ist, als Ausweichquartier für die After Parade Party dient.

Der Münchner Festzug ist zum einen die größte St. Patrlck’s Day Parade auf dem europäischen Festland und zum anderen auch Münchens Nr. 2 in Sachen Umzüge, nach dem Trachten- und Schützenfestzug zum Oktoberfest.

Gestartet wird wie immer in Schwabing, um 12 Uhr, an der Münchner Freiheit, von wo aus es dann über die Leopold- und Ludwigsstraße zum Wittelsbacher-Platz geht.Insgesamt 59 Gruppen mit 1351 Teilnehmern werden die Parade in einen bunten, multikulturellen und prächtigen Festzug verwandeln.

Allein acht Neulinge sind in diesem Jahr mit National Ambulance Service Pipes & Drums Band Dublin (aus Dublin), Die Baiistos, Go Brazil, Midgards Schildwall, Munich Old Boys, Munich Monks Rugby Team, Munich Hash House Harriers, Schüler- „Zirkus Viscardi Gymnasium FFB” dabei.Weitere interessante Fakten zur Parade: erstmals werden drei Pipe 8« Drum Bands, drei Bayerische Blaskapellen sowie zwei Trommlergruppen vertreten sein.

Die Augustiner-Brauerei kommt mit einem ihrer Prachtgespanne vom Oktoberfest. Neben den zahlreichen Teilnehmern aus München und Bayern, kommen die Gruppen aus Österreich, Spanien und Irland. Angeführt wird diese erstmals, mit Ann Mary Dempsey, von einem weiblichen 1.Grand Marshall. Und noch mehr holde irische Weiblichkeit begleitet Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter in seiner Kutsche, wo Chiara Caraveiio (20), die„Parade Princess 2018“ Platz nehmen wird. Sie ist ein waschechtes italienisch-irisches Münchnerkindl: „Momentan studiere ich Tourismuswirtschaft in München und arbeite nebenbei noch als duale Studentin in einem Hotel. Nach meinem Abschluss als Bachelor möchte ich gerne eine Zeit lang in Irland leben.

Los geht’s mit der Irischen NationalHymne, in diesem Jahr gesungen von Mark Keane. Den musikalischen Part 2018 bestreiten dann: Rosena Horan (Dublin) und die Paul Daly Band (13.50~14.10Uhr), die Bancl Anam (14.10-14,30 Uhr), aus Dublin die Irish National AmbulanceService Pipe Band (14.35-14.45 Uhr), die Burning Biscuit Band (15.10-15.30 Uhr), Malon Way (16.00-16.20 Uhr) und die Band T-4-U (16.20-16.40 Uhr).

Von den Tanzgruppen treten auf: Rince Tir Na N’Og (14.45-15.05 Uhr), TheEmerald Dancers (15.30-15.45 Uhr) und Summerstorm (15.45-16.00 Uhr) auf. Den krönenden Abschluss bildet wie immer der abschließende Ceili-Tanz mit der CelliBand, bei dem sich der Wittelsbacher Platz in einen riesigen Tanzboden verwandelt.

Denn Mittanzen ist hier ausdrücklich erwünscht! Nach dem Fest am Wittelsbacher Platz gehts dann zu den St. Patrick’s ParadePartys in die Münchner Irish Pubs. Dies gilt übrigens auch für den eigentlichen St.Patrlck’s Day, den 17. März 2018, dem Tag an dem auch das GREENING MUNICH stattfindet.

Die Feierlichkeiten rund um 23. Münchner St. Patrick’s Day finden in Kooperation mit dem Münchner Kulturamt, dem Referat für Arbeit und Wirtschaft sowie„Einfach München” statt.Sämtliche Veranstaltungen werden nur aus privaten Mitteln finanziert Daher ein ganz großes Dankeschön an unsere Sponsoren, ohne die das alles nicht möglich wäre:der Regierung von Irland, dem irischen Tourismusamt, Guinness, Augustiner,Kiikenny, Jameson, Kerrygold, Irish Beef, Otto Pachmayer, Globe Business College Munich, der Lejeune Academy, dem Deutschen Theater sowie dem Kilians und Kennedy’s. Ein besonderer Dank gilt dem Künstler Prof. Henning Janssen MD.H München von dem die Idee, das Layout sowie die graphische Gestaltung sämtlicher St. Patrick’sDay Parade-Motive stammen!

Quelle Text; Amadeus Danseitz