Raubüberfall auf Wettbüro

Raubüberfall
Foto: Hans Schultheiß

Raubüberfall auf Wettbüro in Milbertshofen am Donnerstag, 09.08.2018, gegen 18.15 Uhr, stürmte ein vollmaskierter Mann in ein Wettbüro in der Bertholdstraße. Er begab sich zielstrebig zu dem Kassierer, einem 25-Jährigen aus dem Landkreis Freising und forderte vehement die Herausgabe von Bargeld. Der unbekannte Mann deutete auf die Kassenschublade und übergab dem Angestellten eine mitgebrachte Plastiktüte.

Der 25-Jährige steckte Bargeld in die Plastiktüte und überreichte diese dem unbekannten Täter. Dieser flüchtete zu Fuß aus dem Wettbüro in südliche Richtung.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Der 25-Jährige wurde durch den Vorfall nicht verletzt.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 175 cm groß, schlank, sprach deutsch mit ausländischem Akzent; bekleidet mit langer, schwarzer „Adidas“-Trainingshose, schwarz-weise „Adidas“-Turnschuhe, heller Kapuzenpulli, schwarze Sturmhaube, dunkle Arbeitshandschuhe

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.