Mehrere Wohnungseinbrüche in der Gemeinde Haar

Polizei

Mehrere Wohnungseinbrüche in der Gemeinde Haar

Im Zeitraum von Freitag, 16.03.2018, 12.30 Uhr bis 22.00 Uhr, kam es im Bereich der Gemeinde Haar zu insgesamt drei Wohnungseinbrüche in Mehrfamilienhäuser.

Die bisher unbekannten Täter drangen durch Aufhebeln der Terrassentüren in die Wohnungen ein und konnten in einer Wohnung einen dreistelligen Bargeldbetrag entwenden. In den beiden anderen Fällen blieb es beim Versuch.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Gemeinde Haar in der Franz-Schubert-Straße und im Jagdfeldring Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesen Vorfällen stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Quelle Text:Polizei München