LIDO DE PARIS THE LEGEND 12. – 24. März 2019 Im Deutschen Theater

EXKLUSIVES GASTSPIEL IN MÜNCHEN

LIDO DE PARIS THE LEGEND 12. – 24. März 2019 Das Deutsche Theater ist seit seiner Eröffnung vor über 120 Jahren die Bühne Münchens für hochkarätige Unterhaltung. Shows, Varieté und Revuen zählten von Beginn an zum vielfältigen Programm in der Schwanthalerstraße. Daher gibt es auch für das exklusive Deutschland-Gastspiel des Lido de Paris, das hier unter dem Titel The Legend ein „Best of“ aus 40 Jahren seiner einzigartigen Showgeschichte präsentiert, keinen passenderen Ort.

DIE LEGENDÄREN BLUEBELL GIRLS

Lido de Paris, hinter diesem Namen verbirgt sich pure Showmagie! Das Theater auf der weltberühmten Champs-Élysées in Paris ist rund um den Globus bekannt für aufwendigste Bühnenshows und Auftritte internationaler Top-Künstler der Entertainment-Branche. Das Lido beheimatet außerdem die legendären Bluebell Girls die regelmäßig für ausverkaufte Vorstellungen sorgen.

PARIS UND SEINE IKONISCHE MUSE

Und sie stehen natürlich auch im Mittelpunkt von The Legend. Die Auftritte von insgesamt 17 Bluebell Girls in ihren berühmten, aufwendigen und äußerst phantasievollen Kostümen werden umrahmt von atemberaubenden Showelementen, spektakulärem Lichtdesign und eigens komponierter mitreißender Musik. The Legend erzählt von allen Facetten der schönsten Stadt Frankreichs und ihrer ikonischen Muse: Der Pariserin. Im Bruchteil einer Sekunde kann man in die schönsten Bilder vergangener Revuen eintauchen. Dank moderner Videotechnik schlängelt man sich zudem durch den Triumphbogen, findet sich ein einem Saal von Schloss Versailles, in einer Umkleidekabine von Coco Chanel oder in einer 30er-Jahre-Kulisse wieder.

DIE TRAUMFABRIK VON FRANCO DRAGONE

Die Produktion The Legend entsteht in der Traumfabrik von Franco Dragone und dessen Team. Der weltweit erfolgreiche Produzent kreierte und produzierte nicht nur das aktuelle Lido-Programm „Paris Merveilles“, sondern machte sich weltweit auch mit anderen Shows der Superlative einen Namen. Mit Produktionen wie „The Han Show“ und „The House of Dancing Waters“ in China, „Le Reve“ in Las Vegas, der neuen Show „La Perle“ in Dubai und diversen Shows, die Dragone für den Cirque du Soleil produziert hat, gelingt es ihm immer wieder, neue Maßstäbe zu setzen. „Mein Ziel ist eigentlich immer dasselbe“, erklärt er. „Ich möchte den Zuschauer aus seinem Alltag entführen und jeden an meinem Traum teilhaben lassen.“

Heute sind wir zu in den Vorverkauf gestartet für die Shows vom 12 bis zum 24. März 2019.

Quelle: Text und Bilder Deutschers Theater