Casting für die Bierkönigin 2018/2019

Dem Aufruf des Bayerischen Brauerbundes zur Königin Bayerns 2018 sind 69 Damen gefolgt.Die Jury hat 24 Damen zum Casting ins GOP Varieté-Theater nach München eingeladen. Für die Brauer stimmt in der Jury Präsident Georg Schneider, Weisses Bräuhaus G. Schneider & Sohn GmbH.Im GOP Varieté Theater sammelten die Bewerberinnen erste Bühnenerfahrung und präsentierten sich einzeln vor der Jury. Die Entscheidung, welche sieben Kandidatinnen am 3. Mai auf der Bühne der Alten Kongresshalle im Finale stehen, gab die Jury direkt im Anschluss an das Casting bekannt.

Die Finalistinnen sind:

Berger, Barbara, 28 J., München (Obb.), geb. in Deggendorf (Ndb.), Studentin/ Agrarwissenschaften

Mair, Sabrina, 24 J., Münster (Schw.), geb. in Augsburg (Schw.), Steuerfachangestellte

Müller, Sarah, 21 J., Bayreuth (Ofr.), geb. in Naila (Ofr.), Studentin/ Jura mit wirtschaftswissenschaftl. Zusatzausbildung

Neubert, Jana, 24 J., Sonthofen (Schw.) & Bad Staffelstein (Ofr.), geb. in Sonthofen, Brauer und Mälzerin/ derzeit Fachakademie für Brau- u. Getränketechnologie

Pichlmaier, Sandra, 26 J., Furth (Ndb.), geb. in Kelheim (Ndb.), Studentin/ Frühpädagogik

Seiler, Johanna, 26 J., München (Obb.), geb. in Nördlingen (Schw.), Studentin/ Physician Assistance

Simmel, Magdalena, 24 J., München, geb. in München (Obb.), Studentin/ Medien- u. Kommunikationsmanagement

Quelle: Text Bayerischer Brauerbund