23. Hamburger Fischmarkt in München am Wittelsbacherplatz vom 30.5. bis 10.6.2019

Hamburger Fischmarkt
Foto: Elisabeth Schultheiß

Heute fand die 23. Eröffnungsfeier des Hamburger Fischmarkt’s in München am Wittelsbacherplatz, Brienner Straße, statt.

Video: Hans Schultheiß

Vor mehr als drei Jahrzehnten wurde der „Hamburger Fischmarkt auf Reisen“ ins Leben gerufen. Mit erfrischender Originalität: Jeder einzelne Repräsentant ist als Hamburger ein Teil der Stadt und verkörpert hanseatische Werte und Lebenskultur – in Bereichen wie Kulinarik, Erlebnis, Information und Kultur.

Viele leckere Angebote werden vom „Original Hamburger Fischmarkt“, wenn er auf Reisen ist, serviert. Mit frischem Fisch und kühlen Getränken und mit einer Menge Seemannsgarn wollen die Gastronomen aus dem hohen Norden die Münchner verwöhnen. Urigster Exportschlager aus Hamburg gastiert auf dem Wittelsbacherplatz im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt und blickt auf eine mehr als 20-jährige Freundschaft mit den Münchnern zurück.

Dieses Jahr fällt der Schlemmer-Hot-Spot genau auf den Vatertag, den 30. Mai und das Finale ist an Pfingsten. Die Gemütlichkeit stellt sich da quasi von selber ein, und wer abends noch ein bisschen länger zusammensitzen und feiern mag, der kann das ohne Reue tun.

Der Hamburger Fischmarkt lässt das Gefühl von Fernweh und Sehnsucht nach einer frischen Meeresbrise und endlosen Horizonten auch über die Ohren aufkommen. Es ist ein guter Brauch, dass immer auch Jungs und Deerns, die mit ihren maritimen Schlagern, Shantys und überaus amüsanten Seemannsgarn Herz und Seele auf die Reise schicken. Gute Gründe für einen Besuch des Klassikers, bei den man Hamburg mit seiner rauen Herzlichkeit mitten in München erleben kann.